hellere Zaehne nahe Klostertor

Bleaching

Schonendes Aufhellen der Zähne mittels Schienentechnik und Homebleaching, oder praxisinternes "Powerbleaching".
Vorteilhaft ist das eigenständige Bestimmen des Resultats durch den Patient.

Man unterscheidet zwei grundsätzlich unterschiedliche Arten des Zähnebleichens:
- von außen bei verfärbten Zähnen (grundsätzlich gewünschte Aufhellung)
oder
- von innen bei wurzelbehandelten toten Zähnen

Bleichbehandlung vitaler Zähne

Das externe Bleaching vitaler Zähne hat sich allgemein zur kosmetischen Optimierung der Zahnfarbe durchgesetzt. Die Zähne sollten allerdings einer gründlichen Reinigung unterzogen werden. Alle verfärbten Zahnbeläge sollten entfernt werden.

Homebleaching

Das sogenannte Homebleaching hat sich als kostengünstigste und effektive Bleichmethode sehr bewährt. Mit Hilfe eines Sauerstoff freisetzenden Gels erhalten Ihre Zähne wieder ihre ursprüngliche Farbe zurück. Unser Dentallabor stellt dafür jeweils eine Schiene für den Ober- und Unterkiefer her. In diese Schienen wird das Bleichgel auf einfache Art und Weise eingebracht. Diese werden dann über Nacht getragen. Bereits nach wenigen Nächten ist der gewünschte Effekt erreicht.

Ein gepflegtes Aussehen der Zähne hebt auch Ihr Selbstvertrauen, es erhöht Ihre Selbstsicherheit und Attraktivität.

Das Risiko einer Zahnfleischreizung oder einer Empfindlichkeit der Zähne gegenüber Kälte kann als reversibel eingeschätzt werden. Nach Abschluss des Bleichvorgangs ist dieser Effekt in kürzester Zeit vorbei.

Bereits vorhandene Rekonstruktionen wie Kronen, Brücken, Veneers und Keramik Füllungen können nach einer erfolgten Aufhellung der Zähne farblich unpassend werden und einen Austausch gegebenenfalls ästhetisch notwendig machen.

Alternativen zu einer Aufhellung vitaler Zähne sind lediglich die Behandlung mittels keramischer Verblendschalen (Veneers). Für weitere Informationen sprechen Sie mit dem Zahnarzt Ihrer Wahl oder auch mit uns, wir beraten Sie gerne.

Powerbleaching

Beim In-office-Bleaching werden die Zähne direkt beim Zahnarzt in einer 1-stündigen Sitzung gebleicht.
Unter einer speziellen Lichtaktivierung wirkt ein beson-deres Bleichgel auf die Zähne ein. Die Bleichlampe ist eine so genannte Metall-Halogenid-Lampe und das Belichtungsfenster ist speziell einstellbar in der Mundhöhle. Auch hier muss vorher die Situation mit vorhandenen Füllungen und Kronen analysiert werden.

Je nach persönlichen Ansprüchen und Lebensgewohnheiten kann nach 2-4 Jahren ein Nachbleichen erforderlich werden, bei hohem Nikotin, Rotwein oder Kaffeegenuss eventuell auch schon früher. Je nach Art der Verfärbung reicht eine regelmäßig alle 3-5 Monate durchgeführte Professionelle Zahnreinigung aus, um das Ergebnis zu stabilisieren. Entgegen sonstiger Anwendungen ist bei dieser Methode die erwartungsgemäßige Überempfindlichkeit der Zähne bei heiß und kalt als geringfügig einzustufen. Viele Mittel zum Bleaching enthalten schon Kaliumnitrat- oder Fluoridzusätze, um die Sensibilitäten an den gebleichten Zähnen gering zu halten.

Bleichbehandlung wurzelbehandelter (toter) Zähne

Das Ziel der Behandlung ist es, eine chemische Veränderung der eingelagerten Farbstoffe innerhalb der Zahnhartsubstanz von innen vornehmen. Grundvoraussetzung ist die Prüfung der Qualität der vorausgegangenen Wurzelbehandlung. Eine Auswertung einer Röntgenaufnahme ist unerlässlich. Je nach Verfärbung wird ein- oder mehrmals ein aufhellendes Mittel in einen Teil der Wurzel eingebracht. Nach etwa 3 Wochen ist mit einem endgültigen Farbergebnis zu rechnen.

Allerdings gibt es auch hier Risiken, so dass ein Aufhellen nicht immer im gewünschten Umfang durchführbar ist. Eine Wiederholung der Therapie könnte notwendig werden nach einiger Zeit. Die Brüchigkeit der toten Zähne kann durch das Bleichen verstärkt werden. Im ungünstigsten Fall führt das zur Zahnfraktur und zum Zahnverlust.

Alternativ zu einer Bleichbehandlung kann der Zahn mit einer keramischen Verblendschale (Veneer) versehen werden. Eine andere prothetische Therapie ist die Behandlung mit einem Stift und einer Krone, was einen großen Substanzverlust am Zahn bedeutet.

 
Paradontitis in Hamburg Altstadt, Zahnpflege fuer Kinder bei Eimsbüttel, Powerbleaching nahe Hohenfelde, Zahnarzt Amalgamsanierung nahe Hamburg Altona, Angst vor dem Zahnarzt in Hamburg Hafencity, Bleaching in Hamburg, Zaehne bleichen, Implantat Zahnarzt nahe Altona, Zahnarzt Vollnarkose nahe Klostertor, Zahnarztangst nahe Blankenese